Erfolgreiches Marketing mit Zuckersticks

Beim Marketing unterscheidet man grundsätzlich verschiedene Ausrichtungsformen und Definitionen. Je nach dem, welche Zielgruppe, Produkte oder allgemeiner Plan damit erreicht werden soll. Durch Marketing soll vor allem eine Präsentation eines bestimmten Produktes am Markt erreicht werden. Es kann aber auch ein Name oder eine Dienstleitung vermarktet werden. Der Überbegriff Marketing kann auch einen großen Einfluss auf die Orientierung einer Unternehmensführung haben. Das gesamte Unternehmen agiert dann ausschließlich marktorientiert. Eine beispielsweise einfache und kostensparende Lösung ist eine Unternehmenswerbung auf Zuckersticks. Durch ein im Marketing entwickeltes Logo bzw. Coporate Design werden die leeren Sticks bedruckt und mit der eigenen Marke versehen.

Gerade in Bereich der Gastronomie oder direkt damit in Verbindung stehende Gewerbe, können durch diese einfache Marketingaktion eine große Zielgruppe erreichen. Man findet diese Zuckersticks meist in Tankstellen, Hotels oder Restaurants und in vielen Cafés. Wer also die allgemeine Bevölkerung als Zielgruppe definiert, hat hier sehr große Möglichkeiten Personen mit Werbestreuartikel zu erreichen. Wer wirklich auf erfolgreiches Marketing setzt, hat ein großes und breit gefächertes Repertoire zum Anwenden zur Verfügung. Diverse Strategien, Konzepte und Pläne können realisiert werden. Das einfachste Konzept bleibt weiterhin die Werbung auf Zuckersticks oder anderen Werbeträgern. Die Auswahl an Werbegeschenken am Markt ist groß beginnend bei Zollstock, über den Kugelschreiber bis hin zu Wasserballons oder Sparschweinchen. Die Vermarktung der Geschenke erfolgt über den eigenen Vertrieb, auf Messeveranstaltungen oder auch auf Fachtagungen und öffentlichen Veranstaltungen.

Die Werbung ist heute in nicht mehr weg zudenkendes Instrument, das nicht nur im privaten, sondern auch betrieblichen Bereich einen hohen Nutzen bringt.